mondsüchtig

energie energiewende es2050

sonntag ruhetag

der mond dreht sich weiter um die erde

der kaffee wird warm serviert

ein gezeitenkraftwerk ist ein wasserkraftwerk, das potentielle und kinetische energie aus dem tidenhub des meeres in elektrischen strom wandelt. gezeitenkraftwerke entnehmen ihre energie letztlich der erddrehung mit hilfe der anziehungskraft des mondes und der sonne auf die erde

text:

das herz

skizze zu text von miss kittel

das herz
auf unbestimmte zeit
vereisen lassen
im abgrund bleiben
und auch dort
nicht sicher sein

text:

eiersuche

ostern

leider sind sie ausgegangen, die eier. die hühner wollten dieses jahr nicht soviel eier legen. die eiersuche kann also noch sehr lange dauern.

übrigens: schuld ist niemand, auch keine fremde macht, oder irgend eine verschwörung der hühner. die hühner gackern weiterhin auf der insel herum.

text:

geblendet

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - verblendet - nicht alles was unerklärbar ist, ist eine verschwörung

katharina vasces denkt unvermitelt, an herrn algunos.

hat er sich zu fest verausgabt, oder ist er von sinnen. der kobboi muss eine pause einlegen.

der nieselregen hat aufgegeben.

welche dunkle macht, hat dies wohl verursacht?

text:

meine lippen

skizze zu text von miss kittel

meine lippen
schreiben
stenographie
auf deine haut,
du musst nicht
jedes wort entziffern

text:

tradition

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - fahrrad fahren

aus fehlern lern er wohl nie.

der kobboi ist total übermotiviert, nachdem er sonntags am fernseher paris – roubaix verfolgt hatte. so musste gestern jeder feldweg der isla volante mit dem fahrrad befahren werden und in seiner euphorie bemerkte er weder hunger, durst noch müdigkeit.

immerhin fand er aber noch nach hause, wo er jetzt auf dem sofa schlafend vom meer träumt.
roubaix blick… und 13

text:

tranchée d’arenberg

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - arenberg - paris  - roubaix

es ist tatsächlich geschafft, ein pavés-stein aus dem wald von arenberg, ist nun pass genau im vorgarten platziert. kathrina vasces musste ja dafür längere zeit auf den kobboi verzichten. glück, dass er beim entfernen des steins nicht erwischt wurde. für den transport, half ihm herr entrometido.

jetzt wir noch eine baguette gebacken, französischer wein und käse stehen schon bereit. zum nachtisch gibt es crème brûlée.

der kobboi wartet gespannt auf den start.

katharina vasces muss noch mal an die frische luft

text: