algunos

erde

als gestern herr algunos erwachte, war er entsetzt, er hatte sich verschlafen und so womöglich das schiff verpasst. er riss die dachlucke in seinem zimmer auf, um einen blick auf das meer zu werfen. alle waren schon wieder bei der anlegestelle, aber zum glück war kein schiff in sicht.

wie ihm dann geschah, kann er sich noch gar nicht erklären, er schwebte davon, ihm war angenehm warm und ein unbekannter duft war in der luft, was ihn erstaunte, denn alles schien vertraut, obwohl er keine ahnung hatte was los war.

er brauchte einige zeit, um zu merken, dass das warten jetzt ein ende hatte. er machte einen letzten blick zurück auf die erde.

zum glück waren fast alle am meer bei der schiffanlegestelle. so blieb seine abreise unbemerkt.

herr algunos war gespannt was da auf ihn zukommt.

was für ein glück.

navigation der serie
sequenz 11 von 20 der serie algunos wartet

text:

reto

wollte doch auch mitreisen.

11. Dezember 2014 - 14:47

rittiner & gomez

@reto: anscheinend braucht es einfach nur glück.

11. Dezember 2014 - 17:06

p.unkt

der erste zeuge, der uns vom himmel berichten wird.

12. Dezember 2014 - 11:33

r&g

@p.unkt: wir befürchten, dass er kaum noch gelegenheit dazu haben wird.

12. Dezember 2014 - 12:15

punk.t

@r&g: wieso? ist herr algunos schicksal bereits vorherbestimmt?

12. Dezember 2014 - 20:16

rittiner & gomez

hoffen doch sehr, das er bleiben darf.

12. Dezember 2014 - 20:47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.