auftauchen

auftauchen

wir sind nicht die einzigen die, auf dem weg zur „alcanzar“. wir müssen ja bald befürchten, an der „alcanzar“ gar nicht anlegen zu können. irgendwo glaubten wir euka und mono zu entdecken.  die medien sind auch im anschwamm, ob sofffie auch unterwegs ist wissen wir nicht.  jetzt nur keine panik, wir müssen uns sammeln.

navigation der serie
sequenz 7 von 9 der serie seelen strips

text:

Sammelmappe

Da ist ja ganz schön was los auf dem Meer rund um die Insel!

16. Januar 2010 - 13:31

rittiner & gomez

ja ja und eigentlich möchten wir nur unsere bartkartoffel essen.

16. Januar 2010 - 18:20

USa.

Lecker, Bartkartoffeln. Frisch gebraten mit Freigelb :) .

17. Januar 2010 - 12:22

rittiner & gomez

die farbe vermissen wir noch.

17. Januar 2010 - 12:28

punk.t

art-kartoffel? bitte zeichnen!

17. Januar 2010 - 16:23

Litblogs.net – Lesezeichen 1 | 2010

[…] auftauchen von Rittiner & Gomez logbuch isla volante […]

23. April 2010 - 05:14

litblogs lesezeichen - rittiner & gomez

[…] auftauchen logbuch isla volante […]

28. April 2010 - 18:22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.