schuh

skizze zeichnung sequenz

es ist ein archäologischer fund der extraklasse: in einer der von gurgelnden bächen durchzogenen schulchten zwischen den rund um welzheim sich erhebenden bergen, hat ein siebenjähriges mädchen den bisher einzigen wasserdichten schuh aus dem mittelpleistozän entdeckt. er sei aus stroh geflochten, teilten die forscher mit, und mit einem mittel imprägniert, das heute gänzlich unbekannt ist. allerdings seien spuren eines tons daraus extrahiert worden, der weltweit nur auf der isla volante belegt sei. das gebiet des heutigen welzheimer waldes sei früher von einem ozean bedeckt gewesen, auf dem die insel schwamm. irgendwann sei sie in richtung der heutigen schweiz abgedriftet und verschollen. angesichts des schuhfunds, gehe man nun jedem hinweis auf den verbleib des eilands nach und fordere die weltbevölkerung dringend zur mithilfe bei der suche auf.

inspiriert durch ein kommentar der muetzenfalterin, das hier nachzulesen ist… und der piratin

text:

gegenüber

comic

wir sind nicht mehr in unserem zimmer. wir wundern uns, denn wir wissen nicht, wie wir hierher gekommen und wo wir sind. die wohnung ist groß und gemütlich. sie ist hell. sie hat schräge decken. die dielen riechen nach fichte und leinöl. hier gibt es zwei fenster. wir schauen gemeinsam aus einem. vier stockwerke unter uns steht eine eisentonne auf dem gehweg. weiter…

sequenz 24 von 24 der serie das haus

text:

vorlesen

comic

iwan hat einen leeren koffer dabei. er sagt nicht, warum. wir hätten recht gehabt, sagt er beim essen. im eigenartigen haus schrumpften die wände und von zeit zu zeit verschlössen sich die fenster. seit die journalistin aus-, und jördis, die freundin des u-bahnfahrers, eingezogen sei, wohnten im übrigen nur noch freundliche menschen darin. weiter…

sequenz 23 von 24 der serie das haus

text:

feuertonne

comic

vier tage lang haben wir auf iwan gewartet. er sei beschäftigt gewesen, murmelt er und sieht zu boden. iwan fühlt sich schlecht, weil er länger ausgeblieben ist. wir wollen das nicht. er ist unser einziger freund. weiter…

sequenz 22 von 24 der serie das haus

text:

schweigen

comic

gestern hatten wir uns nichts zu sagen. wir schauten hinaus. wie jeden tag. wie immer. wir schwiegen. wir knabberten an den fingernägeln. wir knabberten ein paar salzstangen. die hatte iwan irgendwann mitgebracht. schließlich wendeten wir uns vom fenster ab und die rücken dem eigenartigen haus zu. wir betrachteten unser zimmer. weiter…

sequenz 21 von 24 der serie das haus

text:

weisse flecken

comic

in den letzten tagen kommt iwan nie früher als gegen acht uhr am abend bei uns vorbei. wir wissen nicht, wo er sich herumtreibt. allerdings gibt es gewisse indizien. er ist immer müde, wenn er kommt. das kennen wir eigentlich nicht von ihm. er hat schwielen an den händen, und seine haare riechen nach holzstaub. weiter…

sequenz 20 von 24 der serie das haus

text:

doch noch

comic

es ist also niemand ausgezogen. und die wohnung des u-bahnfahrers ist geschrumpft. und jeden abend schimmert kerzenlicht hinter den fenstern im dritten stock. weiter…

sequenz 19 von 24 der serie das haus

text: