so

carnac

erstaunlich, aber genau dieses wetter lieben die touristen, die auf der insel kommen.  zuhause würden sie mit dem wettergott hadern, hier aber kann es nicht genug stürmen und regnen.

so muss es sein.

text:

Dong

Ein schönes zerzaustes Bild und niemand sieht die Fliege hinter dem Gesicht des Zeichners

26. Dezember 2010 - 11:59

rittiner & gomez

@dong: jetzt wissen wir endlich was uns da störte.

26. Dezember 2010 - 13:11

roju

ja so klare Bildverhaeltnisse – da verweht ja jeder Kopschuss vom Vortag

26. Dezember 2010 - 15:42

Dong

Ich verlasse ihn, sagt die eine Dame gerade zu der anderen. Warum, fragt die andere, die genau dieselbe Dame ist wie die andere. Ich weiß nicht, sagt die eine, er schiesst so schlecht in letzter Zeit.

26. Dezember 2010 - 16:19

Holger Ehrlich

den sturm liebe ich überall, den regen hingegen nicht so sehr.

26. Dezember 2010 - 16:23

rittiner & gomez

@dong: das ist natürlich ein guter grund, schusssicher müssen sie sein.

26. Dezember 2010 - 18:02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.