so tun als ob

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - energie

die meerluft über der insel
der kaffee schmeckt
der herr an der bar riecht gut
frisch geduscht
die möwen haben keinen ruhetag
der wind bläst
wie immer
so tun als ob

sequenz 96 von 103 der serie poco dúo

text:

die kleinen veränderungen

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - ein tag am meer

wie immer und doch ganz neu und anders, der wind ein bisschen trockener und wärmer, die möven leiser, der horizont frei, eine andere melodie im kopf, das kielwasser in einen anderen licht, es bleibt spannend.

sequenz 95 von 103 der serie poco dúo

text:

habt spass

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - habt spass - von hans-jürgen hilbig

der kobboi ist hoch erfreut über die postsendung vom festland.
ein wunderbares buch von hans-jürgen hilbig lag im briefkasten.
jetzt muss er nur darauf achten, dass ihm katharina vasces nicht schon alles aus dem buch heraus liest.

habt spass von hans-jürgen hilbig

mein name ist hans-jürgen hilbig und

natürlich,

herr d hat völlig recht,

ich habe einen roman geschrieben,

aber er meint nicht das, er

meint

dass man mehr nicht machen kann und

ohne literaturbetrieb erginge es dem roman

habt spass, wie einem abschiedsbrief den so

recht keiner abholen will.

dabei gehts mörderisch zu in dem roman,

er spielt in gießen und in der nacht ist

das morden erlaubt.

es ist als notwehr gedacht gewesen, aber nunmehr

ein selbstläufer.

die systematische ermordung von jungen frauen allerdings

können zu mindestens zwei heckenschützinnen nicht

tatenlos zusehen.

sie leisten widerstand, in einer zeit, in einer nacht in

der nur eines gilt, habt spaß

hans-jürgen hilbig

sequenz 94 von 103 der serie poco dúo

text:

in geheimer mission?

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - ab und zu ist alle anders

katharina vasces ist erstaunt, denn als sie das boot beim anlegen einweisen wollte, vollführten die eine kehre und machten sich auf und davon.

was wollten die? wer war da unterwegs? hat ihr anblick die so erschreckt?

war es vielleicht der kobboi, der sie vertrieb?

der tee ist bereit, der blick auf den horizont frei.

sequenz 93 von 103 der serie poco dúo

text:

keine hühnerbrust

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - windenergie windturbine

der kobboi macht sich sorgen seine mütze zu verlieren

die möven scheinen mit dem wind zu spielen

katharina vasces serviert täglich ein vegetarisches mittagessen

heute gibt es keine hühnerbrust

sequenz 92 von 103 der serie poco dúo

text:

ein glas wasser

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - windenergie windturbine

die windturbine, die er weit hinter dem leuchtturm erkannte, regte ihn so auf, dass katharina vasces ihn kaum anzusprechen wagte.
sie konnte ihm leider nur ein glas wasser sevieren, denn alles andere wird bei ihr mit dem strom der windturbine erhitzt, gebraten, gekocht, gebrüht, geröstet oder gegart.

sie bat den freundlichen herren dann noch höfflich, die masten seiner tonnenschweren jacht besser mit etwas beweglichem zu markieren, da sie sonst an der küstenlinie eine grosse gefahr für die vögel darstellten.

zugegeben, die sonnenkollektoren der dachziegel hätten mehr als genügend strom geliefert, um ihm eine warme mahlzeit zu kochen, aber irgendwie wollte sie das heute nicht.

sequenz 91 von 103 der serie poco dúo

text:

geblendet

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - verblendet - nicht alles was unerklärbar ist, ist eine verschwörung

katharina vasces denkt unvermitelt, an herrn algunos.

hat er sich zu fest verausgabt, oder ist er von sinnen. der kobboi muss eine pause einlegen.

der nieselregen hat aufgegeben.

welche dunkle macht, hat dies wohl verursacht?

sequenz 90 von 103 der serie poco dúo

text: