charles bukowski

charles bukowski skizze zeichnung sequenz

im cafe sitzen sieben typen die alles was aufm kasten haben
der eine dreht durch wie kein anderer
der andere macht sich zum idioten und ein dritter
reden wir lieber nicht davon

die reventlow denkt er müde in sich hinein
lässt es versacken und trinkt noch schnell einen schluck
die reventlow war ne richtig gute.. denkt er und schüttet die hälfte des getränkes in den mund

mit der über rilke reden und sich an sie kuscheln
ihr sagen
dass mir ihre prosa nicht weniger lieb ist als ihr lächeln

mit der reventlow hier sitzen und nicht mit diesen
sieben typen von denen doch keiner weiß wer
das ist
die denken doch das wäre irgendeine von diesen schlechten sängerinnen
die man in die vorabendserien schickt damit die jungs wenn sie schon
einen in der klatsche haben
wenigstens eine haben die macht dass sie ganz abdrehen
so wie ihre schiffe auf denen sie anheuern
morgen wahrscheinlich
wenn’s wieder so ein mieser tag wird
ein tag wo sie immer wenn sie angst haben glauben kreide zu fressen
die reventlow hat keine kreide gefressen
die hat gelebt
hat wein getrunken; auf den tischen getanzt und erich mühsam die brille abgeluchst
so eine war das…verdammt noch mal

charles bukowski

text:

sascha

die insel ist ja voller interessanter typen. bekomme ich, als besucher die reventlow auch mal zu sehen? auf alle fälle nehme ich jetzt mal ein glas.

5. Juli 2013 - 09:58

rittiner & gomez

@sacha: wir sind leider nicht befugt irgend jemand zu zwingen die isla volante zu besuchen.

5. Juli 2013 - 14:08

Dong

Aber ich glaube die Gräfin zu reventlow würde gerne

5. Juli 2013 - 15:02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.