flimmern

commic sequenz aus dick tracy

da sitzen wir ganz entspannt am meer und dann wird dieses stöcken angeschwemmt

1. gibt es einen aktuellen film, der dich besonders beeindruckt hat? wenn ja, welcher und warum?

nacht in paris von woody allen, eine wunderbare zeitreise die ohne spezialeffekte auskommt und erst noch glaugwürdig herüberkommt. ein wunderbarer film

2. welches war der schlechteste film, den du je gesehen hast? weshalb

sind leider eingeschlafen und haben den titel vergessen (war ein mehrfach preisgekröntes meisterwerk) unsere begleitung wunderte sich, dass wir so ruhig blieben und in der pause nicht lauthals unsere kritik über den film äusserten. wir entschlossen uns dann das meisterwerk nicht fertig zu schauen und bei einem gutes glas wein liessen wir den abend ausklingen.

3. bevorzugst du romanverfilmungen oder liest du lieber das originalbuch?

da sind wir offen und hatten schon beides, zuerst film und dann buch und umgekehrt, aber lieber ein guter film von einem schlechten buch und ein gutes buch das die filmemacher überforderte.

4. kreative frage: kannst du eine szene aus einem lieblingsfilm zeichnerisch umsetzen? wenn ja, welche und ich bin gespannt, die umsetzung sehen.

bild dick tracy

5.gibt es eine/n regisseur/in, von der/dem du keinen film missen möchtest? was macht ihre/seine filme so besonders?

woody allen, roberto benigni oder federico fellini auch pedro almodóvar….. und so endlos weiter.

text:

Andrea

vielen lieben dank für’s mitmachen! ich bin ganz begeistert von der szenischen umsetzung von dick tracy. das wäre genau das richtige für mein büro.

den neuen woody allen film kannte ich noch nicht und habe ihn mir für heute abend gleich reserviert… tauche nun ab ins vergangene paris ;o)

3. April 2012 - 21:02

r&g

@andrea: dann wünschen wir einen schönen filmabend.

3. April 2012 - 22:07

sascha

wie bei woody allen, scheinen hier ja auch zeitreisen statt zufinden.

3. April 2012 - 22:33

Weberin

Das Bild ist ganz große Klasse!

5. April 2012 - 12:32

r&g

@weberin: danke.

5. April 2012 - 13:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.