gefolge

kolibri und andere wesen

der kolibri folgt mir. immer auf augenhöhe. ich sollte ihm einen namen geben, glaube ich.

text:

monoblog

find ich auch. vorschlag:
weiblicher kolobri = cassiopeia
männlicher kolobri = archimedes

22. Januar 2007 - 13:25

mah

liebe soffi, vielleicht sollten sie ihre augen auf süssigkeit oder nektargehalt hin untersuchen lassen. kolibris fliegen auf so was.

22. Januar 2007 - 13:28

mar la gomez

ob sofffi auch auf diese namen kommt, wer weiss.

ich vermute sie verwendet ein sehr stark parfümiertes schampoo, ob mit absicht oder nicht weiss ich auch nicht.

also bleiben vor nur noch mehr fragen.

22. Januar 2007 - 13:42

martin

genau; die frage zum beispiel, was zu tun sei, wenn sofffi das geschlecht des kolibris nicht feststellen kann. ich stelle mir das äusserst schwierig vor, selbst für eine insel-künstlerin.

22. Januar 2007 - 18:41

eukapirates

bei geschlechtsklärungsschwierigkeiten (man muß ja nicht immer alles klären), vielleicht: cassiomedes oder archipeia

22. Januar 2007 - 19:00

mar la gomez

um den wissensdurst zu stillen hier.

22. Januar 2007 - 19:18

eukapirates

@mar la gomez: also dann wäre ich direkt für (eurotrochilus) inexpectatus – siehe obiger link im eintrag „fossilien“ – und im falle eines weibchens dann logischerweise (eurotrochila) inexpectata – wobei der hinweis auf europa, samt dem auf die trochilae der praktikabilität halber wegfallen würde. das rätselhafte auftauchen des hufeisens, das das rätselhafte auftauchen (nicht nur) des kolibris zur folge hatte, geschah schließlich tatsächlich ausgesprochen unerwartet.

22. Januar 2007 - 19:29

martin

sollten wir nicht einfach „ad ev“ nehmen?

22. Januar 2007 - 19:49

eukapirates

@martin: „ad ev“?

22. Januar 2007 - 20:10

TheSource

co
LIBRI
mundus

23. Januar 2007 - 06:40

martin

@ adam und eva

23. Januar 2007 - 07:32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.