hafen

hafen

ich gehe sehr wenig von der insel weg, aber ich bin froh zu wissen, dass ich jederzeit die möglichkeit habe, mich einschiffen und die insel verlassen zu können. meistens überkommt mich aber schon beim gedanke an ein weggehen das heimweh. die insel ist eine station vieler schiffreisenden, und so kommt die welt zu uns und wir sehen täglich neue menschen.

text:

michaela

die bilder sind einfach grandios – lieber gruss michaela

28. Dezember 2006 - 21:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.