halluzination

kunstgalerie hodler thun edition azur dresden

hat er halluzinationen oder träumt er? auf alle fälle ist er nicht bei der sache. der kobboi stolpert heute mehr über die insel und seine samstägliche routine ist auch aus den fugen geraten. wenn das nur gut kommt. auf alle fälle freut er sich auf morgen.

navigation der serie
sequenz 44 von 91 der serie poco dúo

text:

graugans

Ach, hätte den Kobboi so gerne getroffen, aber Ausstellung so weit weg…dafür heute das Buch (Kitsune) bekommen…so schön…bin erfreut und glücklich über Bilder und Geschichten…der kobboi ist aber leider nicht durchs buch spaziert…vielleicht treff ich ihn ja mal im leuchtturm zu einem oolong…viele liebe grüße, habt dank für das wunderbare buch, freu mich wirklich so sehr drüber!

13. April 2016 - 14:19

rittiner & gomez

@graugans: vielen vielen dank und zu einem tee immer willkommen.

13. April 2016 - 15:31

marea

@graugans: der kobboi hat sich vermutlich irgendwo hinter einem baum versteckt und beobachtet die ganze szenerie.

13. April 2016 - 15:38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.