lebo und albert

lebo mashile und albert camus - skizze zeichnung sequenz

lebo und albert

dort drüben
weit davor
dort wo man nichts
erkennen kann
baden die ersten giraffen
dort wo die regierung der elefanten den verstand verlieren
wo die sehnsucht nach einem anderen leben
nicht aufhört

vergrabt die eigenen worte
macht
dunkle orte daraus
verschiebt eure eigene selbstgefälligkeit (ich versuche es auch)
wer frau maschile liest
weiß was dichtung heißt
die worte zusammenbeißen
den schmutz mit jeder silbe erwähnen und erkennen
wo die not am gröbsten ist wirkt die leidenschaft
wie ein fenster
dass man auflässt
damit man verstehen kann
dass es die nächte sind
die wir vergraben
wie die dichter und philosophen
wie die schriftsteller und tormänner
wie die
die wissen worum es geht

text:

Dong

die Frau ist Weltklasse


lyrikline

und das Bild Allerliebst

2. August 2013 - 15:35

reto

albert der glückspilz.

2. August 2013 - 18:39

punk.t

könnte man gedichte klonen, ich würde dieses wählen.

2. August 2013 - 20:03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.