meer

meer

wir blicken hinaus auf das meer und es riecht gut und einzigartig, aber herr kobalt werden wir noch mehr besuchen.

text:

eukapirates

hm… wenn ich das so sehe, glaub ich wirklich, dass der frühling langsam kommt.

15. März 2012 - 18:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.