meer – blau

meer aquarell

als sie das meer zum ersten mal sah, war sie noch ein kind. der wind kitzelte sie und legte winzige salzkristalle auf ihre haut. das meer murmelte freundlich und der sand unter ihren füßen war warm.
warum sie dennoch eine art von traurigkeit erfuhr, die sie zuvor nicht gekannt hatte, konnte sie sich nicht erklären. aber als sie jahre später im englischunterricht erfuhr, dass blue in dieser sprache traurig heißt, musste sie lächeln.

die muetzenfalterin

text:

reto

traurig schön.

8. Juni 2013 - 10:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.