meer – das rudern

meer aquarell

das war der schlimmste moment, hat sie gesagt, als alles still stand, die farben nur noch fest gelegte begriffe waren, nichts, was man betreten konnte. als sie die zeilen las und nur noch buchstabenreihen sah. als das meer nichts weiter war, als eine ansammlung von wasser.
da wusste sie, das rudern hatte aufgehört.

muetzenfalterin

text:

holger ehrlich

Das Meer ist immer nur ein Ansammlung von Wasser und kann es gleichzeitig nie sein …

25. September 2013 - 13:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.