alles da

meer penerf bretagne

diese ruhe

ist jetzt wirklich alles neu, oder alles was wahr alt?

auf alle fälle ist noch alles da, auf den ersten blick.

text:

Ulli

ja, es ist noch alles da, und ich hoffe nicht, dass alles Alte wahr war …
ein feiner einstieg im scheinbaren neu …
herzliche grüsse vom schneeberg auf die insel

1. Januar 2015 - 11:42

rittiner & gomez

@ulli: wir finken zurück.

1. Januar 2015 - 17:10

Bess

Nun, die Blicke sind neu, nicht wahr?! Liegt darin nicht überhaupt die Kunst? Neue Perspektiven, neue Feinheiten entdecken. So geschieht es doch hier und das macht mir Freude.
Gute Blicke auf das neue Jahr!
Bess

1. Januar 2015 - 17:38

Sammelmappe

Schön, dass die Insel beständig bleibt.

1. Januar 2015 - 17:55

rittiner & gomez

@bess @sammelmappe: wir versuchen die welt immer wieder mit neuem blick zu endtecken. was bekannter massen nicht immer gelingen kann, oder in die irre führt.
weiter volanten, beständig.

1. Januar 2015 - 18:51

Graugans

zwischen vorhin und dann liegt ein jetzt, das bereits vergangenheit ist,wenn es noch in der zukunft liegt.trotz dieser ungeklärten perspektive wagen es so weltenwanderer aus einer tasche im universum einen zeichenblock zu ziehen und mit geübter hand eine insel zu erschaffen…gottlob!

1. Januar 2015 - 22:19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.