meer

aquarell meer

wind und meer bestimmen was auf der insel geschieht.

text:

Graugans

gottlob, wenigstens hier noch! Wunder-, wunderschönes Bild!

7. Februar 2015 - 19:32

rittiner & gomez

@graugans: danke, standen den ganzen tag im wind und wasser.

7. Februar 2015 - 20:56

Ulli

wie gut, dass es noch Orte gibt an denen der Wind, die Wolken, das Meer oder der Berg das Sein bestimmen und welch ein Luxus an solchen Orten leben und sein zu dürfen!

9. Februar 2015 - 11:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.