an der oberfläche

schwarzweiss

eigentlich müssten wir über die piratin und elsa,

den kobboi und katharina vasces,

oder die herren entrometido und tourtemagne,

frau milla cremeso, den erzähler, citypoppi oder sofffi,

und nur all zu gerne über herr algunos erzählen.

doch wir betrachten die oberfläche des meeres und wie sich das licht darin spiegelt.

text:

sudabeh mohafez via facebook

Das Beste, das getan werden kann!

8. Januar 2016 - 09:34

Iris

Besser kann man dem Meer und dem Licht nicht begegnen.

8. Januar 2016 - 18:22

graugans

ja, wie schön die Spiegelung…und doch – seufz – damals mit herrn algunos an der reeling stehen, wie gerne denk ich daran zurück…

9. Januar 2016 - 01:15

ulli gau via facebook

gut gemacht!

9. Januar 2016 - 10:06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.