tausendmal

aquarell meer

frau milla cremeso versucht heute zum tausensten mal eine crèmeschnitte zu erstellen, die sich irgendwie so anfühlen sollte wie ihre backstuben-aussicht auf das meer.

Bess

Cremeschnitte aus Licht und Blauem auf der Zunge. Das muss ein Kunstwerk werden! Gutes Gelingen!

12. März 2016 - 11:30

rittiner & gomez

@bess: die desuce bei milla cremeso sind immer lohnend, auch die crèmeschnitten.

12. März 2016 - 12:24

reto

so was wie ein dessaérien.

12. März 2016 - 14:37

rittiner & gomez

@reto: oh ja.

12. März 2016 - 15:33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.