noch nicht verplant

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - noch ist alles offen

katharina vasces und der kobboi sind irgendwie unentschlossen was sie heute so unternehmen könnten. möglich, dass sie in letzter zeit doch zuviel koffein konsumiert haben und der kreative tiefschlaf zu kurz gekommen ist.

navigation der serie
sequenz 75 von 91 der serie poco dúo

text:

graugans

ja, das kommt vor, daß das leben merkwürdig leer scheint…aber das wird wieder

7. Februar 2017 - 21:23

Ludwig

… es ist das weiße.

das noch nicht erzählte.

hält man es aus, wirkt es entspannend.

7. Februar 2017 - 23:53

r&g

das weise?

8. Februar 2017 - 07:14

Ludwig

das weise, das weise …

… eigentlich ist es überbewertet, resultat gelebter reflexion (oder?).

das weiße jedoch ist licht, bevor es zersplittert, ist die fülle des möglichen und zugleich der verzicht, davon erzählen/nehmen zu wollen.

bezogen auf katharina vasces und den kobboi empfinde ich das weiße der drei fenster als kontrapunkt zu all dem bereits erzählten und als eine Stufe … in welche Richtung? … transzendierend … :)

8. Februar 2017 - 08:40

r&g

@ludwig: wir schliessen uns ihnen, nur all zu gerne an.

8. Februar 2017 - 11:24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.