orozon

zeichnung

hätten wir die erinnerung zwischen uns vergraben
hätten wir das
was uns übrigblieb
zurückgelassen
hätten wir die betrachtung die sich hinter uns fallen ließ
nicht erkannt
wir hätten nicht einmal bemerkt
das wir alleine waren
mit all den anderen

text:

Weberin

Vielleicht kann man die Wellen vergraben
und die Erinnerung geht mit der Flut
kehrt wieder bei Ebbe

Wir aber versenken unsere Augen
in eine Muschel
die sich vorsichtig schliesst

19. Mai 2011 - 11:11

rittiner & gomez

@weberin: schön wie sie hier das netz weiterspinnen.

19. Mai 2011 - 12:00

Phyllis

Ich.liebe.diese.Zeichnungen.

19. Mai 2011 - 13:46

rittiner & gomez

@phyllis: wir danken von herzen.

19. Mai 2011 - 17:59

pete

heute sehr konjunktivlastig.

19. Mai 2011 - 18:12

Weberin

Danke für Ihre Gastfreundschaft. Es ist einfach sehr anregend hier auf der Insel.

19. Mai 2011 - 18:36

DongDong

http://youtu.be/4sn8QPEcPpk

das Meer…..das Meeerrr

19. Mai 2011 - 19:01

rittiner & gomez

jetzt geniessen wir den feierabendkaffee besonders.

19. Mai 2011 - 19:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.