wolkend

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - das wetter ist stabil

wie sisyphos, müssen katharina vasces und der kobboi, keine angst haben, dass ihnen die wolken zum schieben ausgehen.

text:

wangenfeucht

skizze zu text von miss kittel

wangenfeucht
die nacht anspucken
ihr die augen auskratzen
das herz rausreißen

blumen gießen
haare kämmen
schlafen gehen
fremd sein

kuss

text:

wolken schieben

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - in den wolken

immer wieder auf ein neues, nehmen uns die wolken die sicht auf unsere zwei hauptdarstellerinnen.
wir gehen jetzt mal davon aus, dass es beiden gut geht.
wolken schieben ist doch eine ehrenwerte sache.

möglicherweise sortieren sie gurkengläser
springvogel

text:

weit oben

skizze zu text von miss kittel

weit oben
in den zweigen
mit sonnenlicht
die tage sprengen

den stillen tanz
im glanz erschüttern

die welt lässt mich stehen

text:

an der küstenlinie

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - im meer

zwischen grosser gefahr und und purem vergnügen, ist an der küstenlinie nicht viel platz.
der kobboi überlässt die sorgen dem meer, welches sie kaum mehr hergeben wird.

text:

das war knapp

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - ein sturmtief fegt über die isla volante

ein sturmtief fegte über die isla volante, aber katharina vasces und der kobboi schafften es dann doch noch rechtzeitig, zurück zum leuchtturm.
der kaffee entwickelt heute irgendwie mehr aromen als üblich.

text:

der schöne gedanke

skizze zu text von miss kittel

der schöne gedanke
mit dir der welt zu entgleiten
in einem flugobjekt aus musik
rillentief

text: