peter kurzeck

peter kurzeck - skizze zeichnung sequenz

der winter wird kommen und
kurzeck wird uns an langen abenden erzählen
wie es war
damals
als man den radiergummis einredete
dass sie draußen bleiben müssten

im dicken wintermantel schlendert er nun durch lollar
fängt die blicke der freundlichen busfahrer ein
die laufenden kindern hinterher rufen
steigt ein, den bus kriegt ihr nicht mehr

beim verlassen geht man oft sehr alleine durch die nacht
die nie vergißt wen sie vor sich hat

mir geht die nacht nicht weit genug
mir fehlt das versprechen
im nächsten winter kommt kurzeck
erzählt uns wie es war
als in staufenberg die nacht
nach hause kam
ganz ohne ihn

text:

Dong

1. Dezember 2013 - 10:42

Holger Ehrlich

Es wimmelt ja gerade zu von Prominenz auf der Insel.

1. Dezember 2013 - 11:03

muetzenfalterin

schön, dass peter kurzeck jetzt hier und im himmel weitererzählt.

1. Dezember 2013 - 11:30

rittiner & gomez

@holger ehrlich: wir sind auch erstaund, dass alle hier asyl suchen. aber willkommen sind hier alle gleich, vor allem die kommentar schreiber.

1. Dezember 2013 - 11:53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.