platz zum fliegen

flieger

dank der vulkanasche gab es für die möwen am himmel uneingeschränkte flugfreiheit. zu freiheit gesellte sich auch noch die ruhe – himmlisch – im wahrsten sinn des wortes.

ausserhalb der insel gibt es da andere probleme.

text:

Roger

Wie war die Aschesicht?

20. April 2010 - 09:29

rittiner & gomez

@roger: da die kondensstreifen der flugzeuge wegblieben, war sogar die sicht besser, la vie en rose.

20. April 2010 - 09:32

Holger Ehrlich

in der tat, die ruhe ist himmlisch. hätte nie gedacht, dass der fluglärm so stark an der geräuschkulisse beteiligt ist.

20. April 2010 - 10:46

monoblog

herrlich ruhig, die aschebedingte freiheit am himmel.

20. April 2010 - 15:45

Sammelmappe

Die Möwen werden es geniesen.

20. April 2010 - 21:16

aaron goldmann

leider ist es seit heute wieder vorbei mit der ruhe. möwen zieht die köpfe ein!

21. April 2010 - 19:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.