schlick

menschen bild

wir volanterinnen und bildermacherinnen schauen über den rand der hafenmauer. allmählich verschwindet die turmuhr im schlick; die isla volante gleitet weiter dahin im universum der weltmeere.

text:

eukapirates

ich glaube, es ist wirklich besser so. die insel hat wohl ihre eigene, ganz und gar unmeßbare zeit. und wunderbare hüte, die hat sie auch.

19. Januar 2008 - 21:04

reto

hut ab!

19. Januar 2008 - 21:54

Claudia

Die Turmuhr – ein Traum.

20. Januar 2008 - 22:50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.