wichtig

unterwegs auf der isla volante

sogar zum apéro am sonntag erscheint herr entrometido immer mit der aktentasche. nur zum vergnügen, würde er ja nie unterwegs sein. was er aber in seiner aktentasche mit transportiert, ist unbekannt und geöffnet hat er sie noch nie.

sequenz 1 von 20 der serie entrometido

text:

anvertraut

koffertraeger

vielen dank, an die aufmerksamen leserinnen. die wahre sachverhalt, liegt ja so nahe.

vielleicht ist es gar nicht seine eigene aktentasche, sondern sie wurde ihm anvertraut mit dem auftrag, sie an einen bestimmten empfänger zu übergeben, der zeitpunkt wurde ihm nicht genannt, deshalb muss er sie immer bei sich haben, auch den empfänger kennt er nicht, aber der wird sich zu erkennen geben, irgendwann, und dann wird vielleicht auch herr entrometido erfahren, was sich in der aktentasche befindet, bis dahin muss er sich in geduld über und die tasche stets bei sich tragen, immer und überall.
iris

vermutlich wird es so sein und herr entrometido, ist ausgewählt worden, weil er für seine zuverlässigkeit und verschwiegenheit, bekannt ist.

manche gehen mit einem telefonbuch unter dem arm spazieren, einem aus berlin, weil die besonders dick geraten sind und somit mehr fläche zum festhalten bieten, andere sind mit einer aktentasche zufrieden …
ulli

oder alles ist ganz anders.

sequenz 2 von 20 der serie entrometido

text:

unbekannter inhalt

strassenbahn

tatsächlich weiss herr entrometido gar nicht was sich im koffer befindet und eigentlich interessiert es ihn auch nicht sonderlich. was ihn freut, ist die tatsache, dass er endlich mal in einer wichtigen mission unterwegs ist. wann und wie die übergabe stattfindet, er hat keine ahnung. auf alle fälle ist es so, dass ihm seine frau, seit er in dieser sache unterwegs ist, viel mehr aufmerksamkeit schenkt.

sequenz 3 von 20 der serie entrometido

text:

er weiss von nichts

pension

zum glück hat herr entrometido noch nicht bemerkt, dass ihn alle beobachten und er ist weiterhin zuverlässig mit seiner aktenmappe unterwegs.

heute hat einer berichtet, dass er herrn entrometido auf dem pensionsflur traf, er kam aus dem bad und hatte noch eine hand auf der türklinke liegen. der andere gast bittet um verschwiegenheit über das, was er sah: herrn entrometidos hand und der lederne griff der aktentasche sind miteinander verwachsen. – er räuspert sich. menschen können sechs zehen haben, zwei unterschiedliche augenfarben oder aber eine deutlich erweiterte rechte hand.
bess

sogar seine frau soll schon misstrauisch geworden sein.

allerdings ist seine frau auch neugierig, mehrmals hat sie ihn schon bedrängt, den koffer zu öffnen und wenigstens einmal einen blick hineinzuwerfen. seitdem deponiert er ihn nachts unter seiner matratze und unternimmt tagsüber lange spaziergänge. heute hat ihn sein auftraggeber an eine bahnstrecke auf freiem feld bestellt.
iris

hoffentlich geht die sache gut aus und die auftraggeberin bricht die die sache nicht ab.

sequenz 4 von 20 der serie entrometido

text:

herr entrometido

bahnlinie

eigentlich sollte die ganze aktion ganz ohne aufsehen vonstatten gehen. jetzt, fühlt sich herr entrometido von allen menschen auf der insel beobachtet.

an der bahnstrecke hatte herr entrometido kurz geglaubt, am ziel zu sein. ein mann kam auf ihn zu. der empfänger des aktenkoffers? aber der mann ging wortlos an ihm vorbei, streifte ihn nur kurz, als er über einen stein stolperte, murmelte eine entschuldigung und war schon wieder verschwunden.
zurück in der pension, in die er vor zwei tagen gezogen ist, um der neugier seiner frau zu entgehen, entdeckt herr entrometido einen gefalteten zettel in seiner jackentasche.
iris

herr entrometido, macht sich echt sorgen, ob er nicht die kontrolle verliert.

herr entrometido, hat die sache ja in wirklichkeit schon längst erledigt. war ja auch ganz harmlos. aus den reaktionen in seiner umgebung, entschloss er sich, die aktentasche weiter zu tragen. bisher glaubte er ja, dass er kaum wahrgenommen wurde, jetzt drehen sich alle, bemüht unauffällig, nach ihm um und jede ist interessiert, wie er geschlafen hätte, wie es ihm gehe, ob er nicht überlastet sei und und…
herr entrometido will bis auf weiteres, allen gerüchten, möglichst nahrung geben, denn er plant eine reise auf das festland und alle würden glauben er sei in dieser sache unterwegs…

sequenz 5 von 20 der serie entrometido

text:

entspannt

unterwegs auf der isla volante - aquarell

auch am arbeitsplatz wird herr entrometido wohlwollend behandelt. heute soll er zum leuchtturm, um ein formular abzuholen. er ist entspannt, anscheinend wollen ihn alle unterstützen, um seinen auftrag erfüllen zu können.

sequenz 6 von 20 der serie entrometido

text:

hoffentlich reicht es noch

reisevorbereitungen - aquarell watercolor wasserfarbe

herr entrometido bereitet sich auf die reise vor, hoffentlich bleibt ihm noch genügend zeit. die gerüchte werden immer mehr und seine frau soll auch schon beteiligt sein an der sache. zum glück vermuten alle, dass sie auf der seite ihres mannes steht und so keine mit ihr über die sache redet.

als eine der drei personen ein handy zückt, ertönt kurz darauf ein klingelton aus dem aktenkoffer.
erschrocken hält herr entrometido inne. die drei starren gebannt in seine richtung. zögernd setzt er seinen weg fort, auf die gruppe zu.
iris

herr entrometido versichert sich noch mal, seine aktenmappe ist wircklich leer und er ist erleichtert, als seine frau nur ihren einkaufszettel aus der jackentasche zieht

sequenz 7 von 20 der serie entrometido

text: