sturm?

flasche

ein sturm fegt über die insel, aber dies ist ja eigentlich alltag.

was uns ernsthaft sorgen macht, ob wir doch mal wieder ein neues versteck für das osternest finden.

text:

Roger

Schwieriges Unterfangen, weil es auf der Osterinsel bekanntlich keine Bäume und Sträucher gibt.

2. April 2010 - 10:49

rittiner & gomez

@roger: …und steine sind alles andere als ideal.

2. April 2010 - 11:34

Roger

Yep

2. April 2010 - 12:34

eukapirates

vielleicht kann man ein osterei am anker verankern?

2. April 2010 - 12:59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.