västeras

meer aquarell västeras

weit weit weg ist västeras und heute lesen wir in den medien.

in der schwedischen stadt västeras ist es in einer ikea-filiale zu einer tödlichen attacke gekommen: ein mann hat mit einem messer auf mehrere kunden eingestochen.

was sollen wir damit, in wieviel orten an der welt haben sich heute menschen herzlich gegrüsst und einen schönen tag gewünscht. wieso dieses verbreiten von verbrechen? was wollen die uns sagen und was sollen wir damit?

text:

dominik riedo via facebook

Sie haben im Sommer sonst nichts … Ausser sie würden endlich was Herzliches bringen oder was über Kultur oder über Bildung oder … Aber das lassen sie lieber sein. Warum? Die grosse Frage in der Welt. Also: Warum?

11. August 2015 - 10:33

r&g

@dominik riedo: kultur-recherche wäre zu anstrengend.

11. August 2015 - 10:35

graugans

ja, das befürchte ich auch!

11. August 2015 - 13:54

flurina hack via facebook

wohliges gruseln? wow, das könnte auch hier und mir passieren, es ist aber noch mal gut gegangen…?

11. August 2015 - 14:43

Ulli

interessant, es war heute Morgen als ich über ähnliche Nachrichten stolperte und darüber nachdachte was ich damit jetzt anfangen soll, gleichzeitig kann ich meine Frage nicht überhören, was denn dahinter vielleicht mal wieder vertuscht werden soll-

11. August 2015 - 19:29

rittiner & gomez

@ulli: einiges.

12. August 2015 - 07:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.