windportrait 12

bildsequenz

frau hace soplado und herr sedentario hätten sich ohne den wind wohl nie kennen gelernt. wen die beziehung so stabil bleibt, wie der wind auf der insel, dann steht einem langen glück nichts im weg.

text:

glumm

wenn der wind verschnauft, kursiert kein glück.

29. März 2012 - 12:15

pete

„ich sehe wind.“
– funny van dannen

29. März 2012 - 21:49

r&g

@pete: danke für den tip.

30. März 2012 - 07:57

sascha

danke auch, beim nächsten sturm, setzt ich mich auf die parkbank und warte.

30. März 2012 - 16:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.