wunsch

wunsch - schmiedin

„ich bin die wunschschmiedin“, sagt paulina, „hast du einen wunsch, sofffi?“

text:

monoblog

wenn sofffi nix wünscht, ich wünsch mir einen farbigen gläsernen isla volante iPod…

31. Januar 2007 - 13:36

eukapirates

wenn sofffi sich nix wünscht und es den gläsernen isla volante ipod vielleicht nicht geben sollte, hätt ich noch einen wunsch anzubieten – auch wenn das jetzt vielleicht wieder an dinge anknüpft, die schon fast vergangen schienen…:

daß das hufeisen, das einhorn und der cowboy, mal so richtig schön zusammenkommen und sich vorstellen? ob das wohl vielleicht… ich meine… eine möglichkeit wäre…

?…?

und dann war da ja noch die blechbüchse.
hm.
ich bin wohl ein wenig stumpfsinnig auf das immer gleiche fixiert.

oder so…

aber vielleicht wünscht sich sofffi ja noch was?

31. Januar 2007 - 16:48

martin

ja, wenn sofffi sich nix wünscht, wünsche ich mir auch einen i-pod in cowboyhutform.

31. Januar 2007 - 16:57

USa.

Ich hätte auch einige Wünsche… u.a. mehr von diesen wunderbar pastelligen Bildern.

31. Januar 2007 - 22:02

monoblog

sofffi bleibt uns ihren wunsch scheinbar schuldig, sie will sich wohl nix wünschen, weil sie wunschlos glücklich ist, die glückliche!

1. Februar 2007 - 17:41

ballerina logbuch isla volante

[…] paulina tanzt noch immer, zum glück. […]

31. Mai 2010 - 10:22

novela corta #81 | isla volante

[…] kündigen die piratin an, ein luftschiff, wie auch paulina schweben durch die […]

31. Januar 2015 - 16:13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.