zeit

illustration

„ja, warum nicht“, sagt wolly, „eine neue zeitmaschine stelle ich mir genauso langweilig vor wie eine alte.“

text:

eukapirates

vielleicht finden die beiden ja eine von momos stundenblumen am strand. die sind gar nicht langweilig.

13. Oktober 2007 - 16:42

monoblog

vielleicht ist schafzeit eh langweiliger als menschenzeit..?

13. Oktober 2007 - 18:53

acqua

Also ich bin da anders als Molly und Wolly. Ich würde sehr gerne wissen, was eine Zeitmaschine ist, wie die ausschaut und was die so macht.

13. Oktober 2007 - 22:42

punk.t

eine zeitmaschine, stelle ich mir vor, schaut so aus wie der himmel in diesem wunderschönen aquarell. die zahnräder weich und formvollendet ineinanderlaufend, ganz weich, ganz unbestimmt; die förderbänder ganz gemächlich, ganz improvisiert…

15. Oktober 2007 - 18:48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.