auftrag

auftrag um schimmelbögen zu ilustrieren

es ist wahr, mar la gomez hat richtig vermutet: die drei bildermacherinnen und ich haben den auftrag erhalten, bücher zu illustrieren. die vierte bibliothekarin hatte vor wochen entdeckt, dass in einigen büchern die buchstaben von mehreren seiten verschwunden waren. einfach verschwunden! herausgekullert, wer weiss. und jetzt sollen wir diese leeren seiten mit illustrationen auffüllen!

text:

monoblog

schöner auftrag, gratuliere.
kinderbücher..? was für geschichten..?

10. Dezember 2006 - 13:40

Herr H

Oh je oh je, einfach rausgekullert

10. Dezember 2006 - 13:59

Sandra-Lia

Ui, Gratulation 🙂

11. Dezember 2006 - 14:14

martin

jaja, füllt die bücher, füllt die becher, dann wird alles gut!

11. Dezember 2006 - 15:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.