Isla Volante

Logbuch der Insel von Rittiner & Gomez

Traum

Nach dem Sturm Graphic Novel Artwork

Der Kobboi weiss wieder einmal nicht, wo ihm der Kopf steht. In seinen Träumen trifft er immer wieder auf im altbekannten Menschen und Orte, die es in seinem realen Leben gar nicht gibt.
Über Nacht zog ein Orkan über die Insel, also hinaus an die frische Luft. Das hilft bestimmt.

Westwind 40 km/h
Luftfeuchtigkeit 50 %
Luft 23°
Meer 24°

Post

Briefpost unsortiert Graphic Novel Artwork

Der Kobboi freut sich über jede Post, ob Brief oder Postkarte. Sie begleiten ihn schon durch sein ganzes Leben. Brief, die Glück brachten, Briefe, mit guten oder schlechten Nachrichten und Briefe, die unbeantwortet blieben. Nicht zu vergessen die Postkarten, die aus fernen Länder grüssen. Heute war wieder eine schöne handgemachte Postkarte im Briefkasten. Ein kleines Kunstwerk. Mail Art

Katharina Vasces steht neben ihm am Meer.

Südwind 20 km/h
Luftfeuchtigkeit 60 %
Luft 21°
Meer 24°

Zu viel

Zeichnung Graphic Novel Artwork

Zu viele Gedanken, Gefühle, Gerüche, Gemurmel, Gedränge überwältigen ihn und jetzt ist ihm schlecht. Der Kobboi sitzt in der Küche und weiss, dass er es nie lernen wird, damit umzugehen. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich damit abzufinden, mit den zu viel an Gedanken, Gefühlen, Gerüchen …

Westwind 30 km/h
Luftfeuchtigkeit 85 %
Luft 23°
Meer 24°

Frei

Paar am Meer - Fineliner auf Papier - Pitt Artist Pen Farber Castell -Artwork

Katharina Vasces und der Kobboi haben einen freien Tag und all ihr Hab und Gut auch. Der Wind hält auch einmal inne.

Überfordert

Crème brûlée Graphic Novel

Der Kobboi ist noch nicht perfekt vorbereitet für die Tour de France und schon überfordert. Er befürchtet, sich demnächst in ein Crème brûlée zu verwandeln. Immerhin würde ihn dann Katharina Vasces mit Genuss verschlingen.

Verdauen

Paris Roubaix Graphic Novel

Ostern und Paris Roubaix am selben Tag, das war zu viel für den Kobboi, Crème brûlée und Osterhasen, Eier und Baguette, Pastete und Käse. Jetzt kämpft er, mit schweren Beinen und vollem Magen, im Regen gegen den Wind auf seiner Inselrunde. Katharina Vasces geniesst derweil die Ruhe und testet schon einmal die Kaffeemaschine.

Westwind 50 km/h
Regen
Luft 24°
Meer 24°