Isla Volante

Logbuch der Insel von Rittiner & Gomez

Das Glück

Die wunderbare unfassbare Welt  Graphic Novel

Das Glück, nicht zu fassen und doch ein wohlwollender Begleiter. Katharina Vasces und der Kobboi geniessen die Zeit bevor die ersten Besucherinnen beim Leuchtturm eintreffen. Der Wind und das Meer scheinen auch etwas zu feiern.

Tiramisu

Leuchtturm Graphic Novel

Frau Adler hält wie immer die Stellung.

Joven und seine Eltern zieht es zum Leuchtturm, dort wird vom 8. bis zum 30. Mai italienische Küche serviert. Heute reicht es nur für den Nachtisch.

Morgens fanden Katharina Vasces und der Kobboi immerhin Zeit, für einen kleinen Giro mit dem Fahrrad.

Das Tiramisu wörtlich «zieh mich hoch» ist ein Dessert aus der italienischen Region Venetien, das weit über seinen Entstehungsort hinaus bekannt wurde. Es besteht aus abwechselnden Schichten von Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone, Eigelb und Zucker.
Die Löffelbiskuits werden mit kaltem Espresso beträufelt, der mit Marsala oder Amaretto, alternativ auch mit Weinbrand oder einem anderen alkoholischen Getränk aromatisiert werden kann. Das Dessert wird geschichtet und dann mehrere Stunden gekühlt, sodass es fest wird. Vor dem Servieren wird die abschliessende Creme Schicht mit reichlich Kakaopulver bestäubt.

Besuch

Licht Graphic Novel

Unangekündigter Besuch und endlose Gespräche, Joven liegt in seinem Bett in seinem Zimmer und beobachtet die Schatten an der Decke. Vermutlich bieten jetzt seine Eltern noch Kaffee an, dann geht es noch länger.

Und täglich…

Endlosschleife Graphic Novel

Nichts passte.
Nichts!
Frau Adler braucht neue Haargummis.

Sie mochte ihn nie und kann dem Film nichts abgewinnen, Frau Adler ist heute schlecht gelaunt, gestern musste sie bei einer Freundin nochmals den Film, «Und täglich grüsst das Murmeltier» erdulden.

Fast

Sorgen loswerden

Isla Volante Graphic Novel

Kann er im Meerwasser alle Sorgen loswerden? Joven muss noch eine Weile im Meer bleiben.

Linie

Küstenlinie Aquarell Graphic Novel

Der letzte Ferientag morgen wird es wieder Ernst. Joven läuft nicht mehr so leicht dem Meer entlang, wie gestern.

Die Erwachsenen sind alle mit ihren Sonntagsgewohnheiten beschäftigt.

Der Nieselregen kennt vermutlich keine Wochentage.