nichts erlebt

insel

endlich wieder angekommen
nichts erlebt
aber er wird einiges zu erzählen haben

text:

espresso

comicart

heute wird nicht nur der kaffee, sondern auch die träume extrahiert.

der traummann im boot, oder der träumer im boot.

text:

traum

traum comicart coimics

der walfisch träumt ein haus
mit ozean darin und von beginn
an ist da so ein drehen in
enger serpentine kannst du
es steigen und auch sinken sehen
und den wal darin, im haus
in einem zeppelin fliegt er
in die welt hinaus, liegt er
zwischen schnecken
unter ligusterhecken

text:

geträumt

traumlos - comics comicart

haben die von uns geträumten menschen, selber auch träume?

text:

zuhören

buchseiten comics comicart

der mann im boot, algunos, elsa, milla cremeso, herr entrometido treffen sich in ihren träumen und hören der piratin zu, die um die welt segelt und geschichten erzählt.

sudabeh mohafez – lesung im salon

drei mikroromane: kitsune
weiterlesen…

text:

echt

traum comics comicart

endlich ist der mann im boot, wirklich bei sich angekommen.

elsa war heute auch in der bibliothek.

text:

träume fischen

comic buch comicart

die bücher scheinen sich selbstständig zu machen und träumen mit dem mann im boot.

text:

mann im boot

buch

kilian am strand hebt die augen nicht und erhascht keinen blick auf den lang vermissten mann in seinem boot.
er schreibt in ein heft, dem er den titel gegeben hat: ich am leuchtturm.
als unterlage dient ihm das hemingway-büchlein.
dem alten mann der erzählung ist er dankbar, dass er ihm den zugang zu seiner lebensgeschichte eröffnet hat.
und dem unbekannten mann im boot mit der fesselnden lesestimme hat er auf die erste seite eine widmung geschrieben.
ich weiß nicht, ob ich dich träumte.

text:

alle wollen sehen

sequenzielle kunst

alle wollen sehen, dass es nichts mehr zu sehen gibt. selbst die mövwen fliegen aufgeregt um den leuchtturm herum und angeblich wurden an der küste mehr fische gefangen als üblich.

bei einigen kommen zweifel auf, ob die grabungen wirklich abgebrochen wurden, ober ob nicht unterirdisch, doch weiter gegraben werde. für gesprächsstoff iat also gesorgt.

text:

abreise

comics-meer

so wie es scheint, sind die grabungen erfolglos geblieben. jetzt ist alles zugeschüttet und vermeintlich am richtigen platz.

die „was auch immer“ sind abgereist.

text: