dellen

felsen

furchen, so genannte isladellen.

foto: martin loosli

text:

monoblog

man sagt ja immer, die erdkugel schiebe sich quasi übereinander. hier sieht man es gut, dass von links geschoben wird. cheibe drängli!

17. August 2009 - 08:38

rittiner & gomez

möglich, dass dies gemsen oder gämsen wege sind.

17. August 2009 - 09:02

april

Wunderbare Gebirgsaufnahmen, aber mich fröstelt … Ist also schon Winter auf der Insel 😉

17. August 2009 - 09:52

rittiner & gomez

@april: ob schon winter auf der insel ist wissen wir nicht, haben auf der insel noch nie schnee gesehen. sofffi und ihr fotograf müssen sich heillos verirrt haben.

17. August 2009 - 10:00

Sammelmappe

Schön, dass ich die Isladellen jetzt auch kennengelernt habe. Was mir immer so entgeht …

17. August 2009 - 17:44

USa.

Was für eine Dynamik!

17. August 2009 - 21:24

eukapirates

was für ein wort! isladellen…
auf der euka sind alle vollkommen hingerissen.

20. August 2009 - 00:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.