Isla Volante

Logbuch der Insel von Rittiner & Gomez

Ebbe

Meer Graphic Novel

Die Ebbe zeigt uns, dass uns alles nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung steht.

Die Gerüche von der Insel und des Meeres vermischen und verflüchtigen sich hier zugleich. Der Nordwind tut das seine dazu.

Klara Schläppi

“Dit Huus is mien un doch nich mien, de no mi kummt, nennt’t ook noch sien.”
(Alte Balkeninschrift zitiert in “Altes Land” von Dörte Hansen)

Fazit: Nase in den Wind stecken….

2. Februar 2020 - 14:48

Rittiner - Gomez

@Klara Schläppi: Wunderbar, tönt wie Musik in unseren Ohren.

2. Februar 2020 - 22:42

Ludwig Janssen

Ebbe, und das am 2. Februar, erfüllt mich mit sehnsüchtiger Wehmut und an den, der bei Ebbe hinausläuft auf den Meeresgrund, so weit sein Herz trägt. „Ebbe ist …“

11. Februar 2020 - 23:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.