einsame herzen 2

am meer

wie soll es weitergehen, was soll ich tun, soll ich überhaupt noch etwas tun oder soll ich mich einfach im warmen wind am schönen tag erfreuen?

text:

bluetime

..ich würd…ja!

28. September 2006 - 14:31

mah

ist >>> er denn schon abgereist?

28. September 2006 - 14:52

mar

nein – er ist nicht abgereist, aber auch nicht anwesend.

28. September 2006 - 15:07

monoblog

ich würd mich am warmen wind und am schönen tag freuen, vorne im sand mit der rechten grossen zeh ein herz in den sand malen, mit ein paar muscheln eine verzierung drumherum drappieren, einige schöne, flachgeschliffene steine sammeln und damit ein muster in den sand plätteln und ein stündchen im warmen sand vor mich hindösen – oder so…

28. September 2006 - 15:58

HerrK

einsamer strand, warmer wind, der weg ist lang und am ende kommts wies sein soll, geniessen und werden lassen…

28. September 2006 - 23:08

El libro de las cosas

la casa roja…

Ich stand vor der Tür, hörte, wie sie hinter mir ins Schloss fiel, stand vor der Tür, blickte gedankenverloren auf die Strasse, stand da, die Füsse auf dem Bürgersteig, das Herz wie Murmeln in der Hosentasche, in der Hand die H…

30. September 2006 - 07:20

Sandra-Lia

ja, strand.. dass wär jetzt schön

30. September 2006 - 11:45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.