Isla Volante

Logbuch der Insel von Rittiner & Gomez

Aktuell: Ausstellung im Kulturraum - Alter Werkhof Brig

Es eilt

Am Meer

Joven muss vorwärts machen, er hat einen Termin bei der Dentalhygienikerin.

Wenn nicht schnell gehandelt wird, könnten Millionen Menschen ihre Heimat verlieren, prognostizieren Forscher. Denn der Wasserspiegel der Meere steigt nach ihren Aussagen mehr als doppelt so hoch, wie bislang erwartet.

Bess

Joven könnte ein Kind sein, ein kleiner Johannes. Oder ist es der Papa, der den Mund öffnen muss und sein Kind dabei hat.

Die abschmelzenden Gletscher, das steigende Meer, menschgelegte Feuer, das harte Klima, Stürme und Dürre, all das begleitet mich, ich lese darüber, ich fühle mich erhitzt, verfolge Berichte, Nachrichten. Ich tu nur mein kleines Mühen an Gutem dazu. Werde ich kleines Sandkorn etwas bewirken können? Werden wir diesen schrecklichen Wandel aufhalten können? Eine Lektüre breche ich ab, brauche keine weitere Angstnahrung (M. Lund, die Geschichte vom Wasser)

30. August 2019 - 20:04

Rittiner - Gomez

@Bess: Wir danken und wünschen ihnen alles gute.

30. August 2019 - 22:45

Sascha

Tolles Bild, ich mag diese Stimmung!

31. August 2019 - 08:24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.