zum glück nur fast

fast, aber zum glück nicht alles, ist möglich.
katharina freut sich auf den freien tag.
der kobboi ist am zubereiten, des kaffees.

Series Navigation<< sie sind noch danieselregen >>

text:

Bess

Drei leere Sonntagsfenster. Ein erwartungsvolles Gesicht am Anfang. Wie wird Katharine die Zeit füllen, was wird in den Fenstern am Ende des Tages zu sehen sein?

22. Oktober 2017 - 12:33

rittiner & gomez

@bess: sind auch gespannt.

22. Oktober 2017 - 13:49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.