ganz allein

dark room

was machst du denn hier, so ganz allein? fragt der kobboi verschlafen am morgen. verwundert sieht er sich um und sucht die piratin. ich dachte, du wolltest sie endlich vom festland weglocken, sagt er, aber ilija krächzt nur leise und immer noch völlig erschöpft.

text:

punk.t

klar ist ilija erschöpft. immer einer flatternden insel nachzuschwirren ist kein sonntagsflug.

18. September 2008 - 20:18

ksklein

wieder mal tolle farben!

19. September 2008 - 00:42

rittiner & gomez

das rot hatten wir beim aufräumen des ateliers gefunden.

19. September 2008 - 13:37

rittiner & gomez

das rot hatten wir beim aufräumen des ateliers gefunden.

19. September 2008 - 13:37

rittiner & gomez

das rot hatten wir beim aufräumen des ateliers gefunden.

19. September 2008 - 13:37

USa.

Irgendwie sieht Kobboi in letzter Zeit aus wie Bogart 🙂 .

19. September 2008 - 20:46

rittiner & gomez

@usa: da müssen wir ihnen recht geben. schon lange hegen wir den verdacht, dass der kobboi seine rolle nur noch spielt. den schweisränder sahen wir noch nie an seinem ewig weissen hut.

19. September 2008 - 22:10

rittiner & gomez

@usa: da müssen wir ihnen recht geben. schon lange hegen wir den verdacht, dass der kobboi seine rolle nur noch spielt. den schweisränder sahen wir noch nie an seinem ewig weissen hut.

19. September 2008 - 22:10

rittiner & gomez

@usa: da müssen wir ihnen recht geben. schon lange hegen wir den verdacht, dass der kobboi seine rolle nur noch spielt. den schweisränder sahen wir noch nie an seinem ewig weissen hut.

19. September 2008 - 22:10

eukapirates

ob rolle oder nicht: der kobboi gefällt mir immer besser 🙂

20. September 2008 - 09:41

rittiner & gomez

lieber ein kobboi der schauspielert, als ein schauspieler der kobboit.

20. September 2008 - 11:52

rittiner & gomez

lieber ein kobboi der schauspielert, als ein schauspieler der kobboit.

20. September 2008 - 11:52

rittiner & gomez

lieber ein kobboi der schauspielert, als ein schauspieler der kobboit.

20. September 2008 - 11:52

monoblog

gut, dass beim aufräumen ab und zu auch neue farben gefunden werden 😉

20. September 2008 - 20:17

ksklein

ja. denn wenn auch sonst die farben immer schön sind, fallen die neuen gleich auf.

21. September 2008 - 07:16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.