ich

portrait mit farbstift und aquarell auf papier

ich vergesse immer, was ich vergessen habe. was soll ich tun, damit ich niemanden hässig mache?

text:

monoblog

hmm, schlimm. ich habe drum einen riesigen zettelisalat privat und im büro. da stehen allerlei wichtige und unwichtige sachen drauf. hauptsache ich muss nicht mehr dran denken, was ich nicht vergessen darf um niemanden hässig zu machen…
(ich steh zu meinen zetteli)

18. September 2006 - 11:06

mar

ich sehe ab und zu vor lauter zettel die zettel nicht mehr – verzetteln.

18. September 2006 - 11:15

taberna kritika - kleine formen

1. Schachtel…

Kleine Poetik der Schachtel oder Das Denken in acht Ecken steht auf dem ersten Zettel, der schon lange nicht mehr alleine liegt. Ob der so gross angelegte Titel hält, …

18. September 2006 - 11:38

rogerrabbit

Mit wasserfesten Filzstift Notiz auf den Arm schreiben (nicht nehmen).

18. September 2006 - 14:35

rafael

…ganz gute Bilder hast du da!

18. September 2006 - 18:25

mar

@rafael: herzlichen dank.

18. September 2006 - 18:59

monoblog

ich muss hier mal dampf ablassen, äähh wegpusten…

19. September 2006 - 11:38

HerrK

nichts, Frau mar, gar nichts!

19. September 2006 - 12:34

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.