meer

meer aquarell

meer für alle.

keine angst, wir machen keine flausen und jede bekommt ihr meer p.unkt. auch monoquarkig und andere kommen in die samm(elmappe)lung.

text:

Sammelmappe

Vielen Dank für Meer und Strand!

16. September 2008 - 11:50

reto

das sie mich ja micht vergessen!

16. September 2008 - 20:03

USa.

Was für ein wunderbarer Strand! Danke!

16. September 2008 - 20:39

rittiner & gomez

an unserer schreibweise werden wir auch arbeiten.?!

16. September 2008 - 21:42

rittiner & gomez

an unserer schreibweise werden wir auch arbeiten.?!

16. September 2008 - 21:42

rittiner & gomez

an unserer schreibweise werden wir auch arbeiten.?!

16. September 2008 - 21:42

USa.

…ähem. Ich meinte natürlich: Was für ein wunderbares Meer! 🙂

16. September 2008 - 21:52

rittiner & gomez

oh wir meinten, dass jede noch sein eigenes, spezielles meer gemalt oder gezeichnet bekommt und dies nur schon mal für alle ein kleiner trost sein sollte, aber vermutlich wird nun alles immer schlimmer und wir versinken im meer….

16. September 2008 - 22:09

rittiner & gomez

oh wir meinten, dass jede noch sein eigenes, spezielles meer gemalt oder gezeichnet bekommt und dies nur schon mal für alle ein kleiner trost sein sollte, aber vermutlich wird nun alles immer schlimmer und wir versinken im meer….

16. September 2008 - 22:09

rittiner & gomez

oh wir meinten, dass jede noch sein eigenes, spezielles meer gemalt oder gezeichnet bekommt und dies nur schon mal für alle ein kleiner trost sein sollte, aber vermutlich wird nun alles immer schlimmer und wir versinken im meer….

16. September 2008 - 22:09

USa.

Keine Angst! Es ist Ebbe!

16. September 2008 - 22:15

Liisa

Oh, wie schön! Ich fühle mich sehr geehrt, von Ihnen mit einem eigenen Meer beehrt zu werden und das gerade, wo ich doch vor Sehnsucht nach dem Meer schier vergehe und doch nicht hinkomme. Da ist das doch wirklich ein kleiner oder sogar großer Trost! 🙂

17. September 2008 - 00:01

rittiner & gomez

@usa: mit ebbe haben sie recht, wir sehen ja auch nur den strand.

17. September 2008 - 07:06

rittiner & gomez

@usa: mit ebbe haben sie recht, wir sehen ja auch nur den strand.

17. September 2008 - 07:06

rittiner & gomez

@usa: mit ebbe haben sie recht, wir sehen ja auch nur den strand.

17. September 2008 - 07:06

marianne

ohne strand kein meer oder ist es doch umgekehrt? auf jeden fall bin ich froh, dass das wasser auf der erdkugel hält:-).

17. September 2008 - 09:08

rittiner & gomez

@marianne: für sie gibt es bestimmt auch ein meer, haben ja eines schon bei ihnen geklaut!

17. September 2008 - 11:50

rittiner & gomez

@marianne: für sie gibt es bestimmt auch ein meer, haben ja eines schon bei ihnen geklaut!

17. September 2008 - 11:50

rittiner & gomez

@marianne: für sie gibt es bestimmt auch ein meer, haben ja eines schon bei ihnen geklaut!

17. September 2008 - 11:50

marianne

oh!!!!habe ich es doch geahnt! eine welle weniger gezählt, die an das linke ufer des südwestlich liegenden meers neben dem ozean aufläuft, die steine sind nun einmal weniger rund gerollt und der sand etwas höher liegend.:-) wieder bin ich freudig gespannt.

17. September 2008 - 12:25

monoblog

danke, gefällt mir sehr gut hier 🙂

17. September 2008 - 16:18

punk.t

schön, wirklich! ein so perfektes aquarell gelingt einem künstler/künstlerin nicht alle tage. bleibt allenfalls die philosophische frage: ist die isla volante bei so viel sand entsprechend darauf gebaut? hat vor- und nachteile.

17. September 2008 - 19:56

rittiner & gomez

das heisst wir werden nicht nur im wasser sondern auch im sand untergehen.

18. September 2008 - 08:00

rittiner & gomez

das heisst wir werden nicht nur im wasser sondern auch im sand untergehen.

18. September 2008 - 08:00

rittiner & gomez

das heisst wir werden nicht nur im wasser sondern auch im sand untergehen.

18. September 2008 - 08:00

eukapirates

ich höre das meer rauschen…

18. September 2008 - 11:42

edi

memorized…

25. September 2008 - 05:34

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.