meer

menschen am strand

meer menschen mare marianne.

text:

monoblog

diese serie ist meer als hammermässig!

21. Oktober 2008 - 10:40

USa.

Kann ich mich nur anschliessen! Mehr solches Meer bitte.

21. Oktober 2008 - 20:15

punk.t

schliesse mich gerne an. da geschieht was sehr gutes!

21. Oktober 2008 - 23:27

marianne

Wie wunderbar:-) war ich doch eben vom Meer zurückgekehrt und vermisse das Blau und die Strände. Nun kann ich etwas mehrlänger Meer träumen und immer vor Augen haben.

22. Oktober 2008 - 00:43

eukapirates

sieht ein bißchen nach grönland aus, oder? wunderbare inuit-strände. das eis würde vielleicht auch das traumhafte rosa erklären… ist das mariannenmeer vielleicht dort oben anzutreffen?

22. Oktober 2008 - 01:31

rittiner & gomez

das meer kann ja nur von der isla volante sein, die bildermacherinnen sind möglicherweise mit ihren träumen oft abwesend.

22. Oktober 2008 - 08:12

rittiner & gomez

das meer kann ja nur von der isla volante sein, die bildermacherinnen sind möglicherweise mit ihren träumen oft abwesend.

22. Oktober 2008 - 08:12

rittiner & gomez

das meer kann ja nur von der isla volante sein, die bildermacherinnen sind möglicherweise mit ihren träumen oft abwesend.

22. Oktober 2008 - 08:12

marianne

@eukapirates. Oh das mariannenmeer liegt an der riviera dei fiori, der Blumenküste und ich habe tapfer noch ein Herbstwellenbad genommen. Die Bildermacherinnen haben wohl den Augenblick in ihrem gemälde aufgefangen, in dem ich im blau mit morgendunst untergetaucht war und die menschen am menschenleeren Strand suchten nach Fussspuren vor Sonnenaufgang. Die italiener sind ja bekannt dafür, dass sie, sobald die ersten herbstwinde die palmen zausen, ihre jacken und mäntel aus der sommerpause holen und am strand promenieren:-)

22. Oktober 2008 - 09:14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.