meer

aquarell wasserfarbe water color

wen sie nach hause schwimmen, bekommen sie einen preis. tauchen sie unter, kriegen sie keine luft.

text:

monoblog

schade, dass es keinen mehr-preis gibt. denn hätten die bildermacherinnen auf sicher!

17. November 2008 - 13:29

rittiner & gomez

wir würden bestimmt hin schwimmen und auch wieder nach hause schwimmen.

17. November 2008 - 14:06

rittiner & gomez

wir würden bestimmt hin schwimmen und auch wieder nach hause schwimmen.

17. November 2008 - 14:06

rittiner & gomez

wir würden bestimmt hin schwimmen und auch wieder nach hause schwimmen.

17. November 2008 - 14:06

april

ich genieße die weißen Wölkchen und die Schaumkämme auf den Wellen.

17. November 2008 - 18:37

Claudia

Ein Preis und ein Meer haben alle verdient, die nach Hause schwimmen.

17. November 2008 - 20:45

eukapirates

na, das meer haben die insulanerinnen ja schon. aber mit dem preis, das würde ich ihnen auch von herzen gönnen!

18. November 2008 - 19:22

rittiner & gomez

eigentlich sind wir miserable schwimmer, aber wir lassen uns gerne vom wasser treiben.

18. November 2008 - 21:09

rittiner & gomez

eigentlich sind wir miserable schwimmer, aber wir lassen uns gerne vom wasser treiben.

18. November 2008 - 21:09

rittiner & gomez

eigentlich sind wir miserable schwimmer, aber wir lassen uns gerne vom wasser treiben.

18. November 2008 - 21:09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.