meer sand land

meer

die anderen erkunden die tiefe,
finden den grund. die wieder anderen
suchen worte auf den kämmen hoher berge.
gischt spritzt bis zu mir.

ich fasse angeschwemmtes
von flach auslaufenden wellen
und vom sand. das ist mein talent,
das dazu beiträgt, nichts zu vergeuden.

text:

teilen: google+ twitter facebook

reto

da fass ich mit an.

5. März 2018 - 19:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.