missfiel

bild zu markus a. hediger

„den stühlen missfiel der tisch.“

text:

Rogerrabbit

Ich interpretiere das folgendermassen. Die Stühle sind die kleinen Bankangestellten und der Tisch ist die Geschäftsleitung.

14. Oktober 2008 - 10:46

Rogerrabbit

Oder die Steuerzahler und der Staat.

14. Oktober 2008 - 10:47

rittiner & gomez

wir mögen staat und steuerzahler, den wir sind ein teil von beiden.

14. Oktober 2008 - 10:56

eukapirates

oh, sehen die aber alle furchtbar einsam aus: die stühle so ganz ohne ihren tisch, und er so ganz ohne sie… vielleicht hülfe eine mediation von kompetenter seite? immerhin hält sich ja alles noch im rahmen und niemand ist bislang rausgepurzelt. das läßt doch hoffen!

14. Oktober 2008 - 11:18

april

Es sieht aus, als ob sie über den Tisch klatschen und tratschen, so wie sie da sehen.

14. Oktober 2008 - 14:04

USa.

Gleich galoppiert der Tisch los!

14. Oktober 2008 - 20:29

eukapirates

ein pferdetisch… ob auch high noon ist?

14. Oktober 2008 - 22:16

rittiner & gomez

high noon ist gut, fehlt nur noch der kobboi und die piratin.

14. Oktober 2008 - 22:27

rittiner & gomez

high noon ist gut, fehlt nur noch der kobboi und die piratin.

14. Oktober 2008 - 22:27

rittiner & gomez

high noon ist gut, fehlt nur noch der kobboi und die piratin.

14. Oktober 2008 - 22:27

monoblog

eine herde möbel. ein leittisch und die rudelstühle.

14. Oktober 2008 - 23:16

eukapirates

@ r&g: die haben sich nur mal kurz zurückgezogen…

15. Oktober 2008 - 00:13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.