portrait nando

portrait malerei

trotz freistil in den bergen: beim anblick der wellen, die das meer ihm entgegegen volantete, machte nando zuerst mal echt grosse augen und liess wellenbrett  wellenbrett sein.

text:

Claudia

Ein Freistil-Talent wird es nicht lange am Ufer halten.

20. März 2009 - 15:38

rittiner & gomez

@claudia: oh ja, vermutlich steckt er nun in einer sanddüne fest.

20. März 2009 - 17:23

punk.t

besser, als in einer lawine fest zu stecken.

20. März 2009 - 18:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.