postkarte nr. 9

salina

Liebe Tante,

Hab ganz herzlichen Dank für die beunruhigenden Worte, die Du mir so prompt hast zukommen lassen. Dein Brief erreicht mich in einer Ortschaft namens Encruzilhadas. Der Name hätte mir Warnung genug sein müssen, denn hier gibt es mehr Kreuzungen als etwas anderes. Kreuzungen, das weiss man ja, sind vorzüglich geeignet für allerlei magische Handlungen. Da finden sich schwarze Hühner, Schnapsflaschen und Maisgerichte an jeder Strassenecke. So hätte es mich nicht verwundern dürfen, als ich mich bereits kurz nach meiner Ankunft von der schönen Salina völlig verzaubert fand. Dass Mama mich kein bisschen zu vermissen scheint, betrübt mich.

Dennoch Grüsse auch an sie,
Dein Neffe

text:

Claudia

Die schöne Salina sieht tatsächlich aus als hätte sie magische Kräfte.

6. Juni 2007 - 15:13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.