rechnen

taschenrechner

habe zum monatsende hin einnahmen und auslagen verglichen. der taschenrechner spinnt doch nicht, er hat recht: es ist ein nullsummenspiel.

text:

monoblog

leider, es ist seit jahren ein harter und erbitterter kampf um den grünen zweig (auf den man wohl nie kommt). da nützt wohl auch der stromlinienförmige, solarbetriebene und postmoderne volante-rechner nichts.

7. November 2006 - 09:25

mar

@monoblog: sie haben mich durchschaut.

7. November 2006 - 09:52

mad

Die Tragik beginnt erst mit dem kleinen aber vernichtenden Zeichen (-) vor den Zahlen … ich mag Taschenrechner nicht und Uhren und Spiegel, sie sind immer so ehrlich.

7. November 2006 - 11:03

HerrK

ah schön, ein depressionsblog…-)

7. November 2006 - 14:18

monoblog

@herrk: sie meinen (steuer)degression..?

8. November 2006 - 20:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.